Der EHC wuselte in Köthen

Der EHC wuselte in Köthen
Der EHC wuselte in Köthen
Der EHC wuselte in Köthen
Der EHC wuselte in Köthen

Vom 14. bis 16. Juni 2019 ging es für die Knaben D und C sowie die Mädchen C und B bepackt mit Zelten und Hockeyausrüstung zum alljährlichen Wuselturnier nach Köthen. Insgesamt reiste der EHC mit rund 70 Personen an. Schade nur, dass es den B-Knaben nicht gelang, eine Mannschaft zu stellen, zumal es für die B-Kinder des Jahrgangs 2007 die letzte Möglichkeit war, an diesem schönen Turnier teilzunehmen.

Bei bestem Sommerwetter wurde tolles Hockey gespielt, sich in der an die Hockeyanlage angrenzenden Badewelt abgekühlt, der Gemeinschaftssinn gepflegt und auch Kontakte zu anderen Mannschaften geknüpft. Das Rahmenprogramm war wieder hervorragend: Livemusik, Sandelfe, Bingo-Abend, Feuerwerk usw..

Doch wie haben sich unsere EHC-Kinder denn konkret „geschlagen“? Fangen wir mit den jüngsten Mitgereisten an, den Knaben D. Sie erspielten sich einen hervorragenden dritten Platz. Die jungen C-Knaben kämpften mit Unterstützung der D-Knaben. Am Ende erreichten sie Platz 8. Die C-Mädchen kamen nach starken Spielen ins Finale gegen den TSV Zehlendorf 88. Der Traum vom Sieg wurde durch ein 0:1 in den letzten Minuten jedoch leider nicht wahr. Ebenso erging es den B-Mädchen. Auch sie erreichten nach tollen Spielen das Finale. Doch bei ihnen sollte die Entscheidung erst im Penalty-Schießen fallen, leider zugunsten von Hannover 78. Endstand 1:3. Angesichts des durchaus starken Teilnehmerfeldes sind drei Pokale bei vier teilnehmenden Kindermannschaften für den EHC ein ausgesprochen achtbares Ergebnis.

Fazit: Ein aufregendes, hockeyintensives und erfolgreiches Wochenende für die EHC-Kinder. Und auch den mitgereisten Trainer, Betreuern und Eltern hat es Spaß gemacht, dabei gewesen zu sein. Ach ja, die haben übrigens nicht nur am Spielfeldrand gestanden, sondern zum üblichen Eltern- und Betreuer-Turnier am Abend auch noch ihr Bestes gegeben und konnten zum Abschluss auf den 1. Platz anstoßen.

Den Verantwortlichen in Köthen sei an dieser Stelle herzlich gedankt, vor allem den jungen Köthener Nachwuchsschiedsrichtern für dieses eventreiche, sportliche, von Fairness geprägte Hockeywochenende!

Text: Sandra Lohmüller | Bilder: Andreas Fischer u. a.